OHI LIVE 2021 – Branchennews digital präsentiert

OHI LIVE 2021 – Branchennews digital präsentiert

Die OHI – Optometrie & Hörakustik Initiative – lädt in den Monaten April bis Juni 2021 wieder zu der kostenlosen Branchenveranstaltung OHI LIVE 2021 ein. Die abendlichen Online-Events umfassen zehnminütige Impulsvorträge der Industrie, eine anschließende Expertendiskussion und der Möglichkeit, dass Sie mitdiskutieren.

Die OHI hat bereits im September 2020 mit der digitalen Informationsveranstaltung OHI LIVE eine Kompensation für die ausgefallenen Messen angeboten. Aufgrund der guten Rückmeldungen von Augenoptikern, Hörakustikern und der Industrie, bietet die OHI von April bis Juni 2021 erneut an drei Dienstag Abenden Informationen zu Innovationen der Branche kostenlos an.

Melden Sie sich jetzt kostenlos für die gewünschten Abende an

Die drei online abgehaltenen Abendveranstaltungen bieten Neuigkeiten zu Hörsystemen, Brillenglastechnologien, Kontaktlinsen, Brillenmode und Dienstleistungen. Ab 19:00 werden jeweils Kurzvorträge von Experten der Industrie zu aktuellen Produktneuheiten am Markt angeboten. Gegen 20:00 folgt eine spannende „Elefantenrunde“, in der Industrievertreter gemeinsam mit einem OHI Moderator über die Entwicklung der Branche diskutieren werden. Für den Zeitraum April bis Juni 2021 gilt: Dienstag ist OHI LIVE Tag

Der Zugang zum OHI LIVE 2021 ist für Augenoptiker_innen und Hörakustiker_innen kostenlos!
Melden Sie sich jetzt für die gewünschten Termine an. Sie erhalten nach Ihrer Anmeldung Ihren kostenlosen Zugang zum Event.

Dienstag, 13. April 2021 um 19:00

Brillenglastechnologien

=> Kostenlose Anmeldung

Am Dienstag, den 13. April 2021 erwarten Sie vier interessante Kurzvorträge und eine anschließende Diskussion von Experten über zukünftige Trends bei Brillengläsern. Neben Produktneuheiten erfahren Sie zukünftige Entwicklungen am Brillenglas-Markt, erhalten wertvolle Anregungen zu Strategien im One-to-One Marketing für Augenoptiker, gewinnen Strategien zu möglichen Handlungsweisen zur Abgrenzung gegenüber Online-Anbietern und erhalten Tipps zur Brand Kommunikation im digitalen Zeitalter.

Die zehnminütigen Kurzvorträge werden durch eine anschließende Expertendiskussion unter Moderation der OHI komplettiert.

Kurzvortrag Essilor

Essilor berichtet über ein neues patentiertes Modell zur exklusiven Gleitsichtglas Designevaluierung. Der sogenannte Avatar ist ein Verständnismodell, das speziell für Brillenträger konzipiert wurde. Es ist einzigartig und wurde exklusiv von Essilor® F+E (Forschung und Entwicklung) entwickelt. Dieses wissenschaftliche Modell wird verwendet, um die Leistungsfähigkeit ophthalmologischer Produkte zu beurteilen, indem die Situationen und Bedingungen, unter denen das Produkt benutzt wird, so realistisch wie möglich simuliert werden.

Kurzvortrag Hoya

Pascal Blaser, Medical Director Myopia DACH bei HOYA und Spezialist für das Myopie-Management, stellt MiYOSMART vor. Dieses innovative Brillenglas zur Verlangsamung der Myopie-Progression bei Kindern ist das erste seiner Art von HOYA, welches auf der patentierten D.I.M.S. Technologie basiert. Es wurde in Zusammenarbeit mit der Polytechnischen Universität Hong Kong, eine der führenden Universitäten im Bereich der Myopie Forschung, entwickelt.

Kurzvortrag Silhouette

Nach einer Kurzvorstellung von Silhouette präsentiert Ihnen Mag. Johann Pürmayr das neustes Produkt, die Blend Collection – selbstverständlich inclusive 100% Silhouette. Außerdem stellt Ihnen Mag. Pürmayr die Initiative Buy Local vor: ein Schritt von Silhouette, online-Freaks zu Ihnen ins Geschäft zu bringen. Abgerundet wird der Vortrag mit der hochfunktionellen Sportbrillenmarke evil eye, ebenfalls mit optischer Verglasung.

Kurzvortrag Zeiss

Wer hätte gedacht, dass uns etwas Unsichtbares seit über einem Jahr beschäftigt und vor ganz neue Herausforderungen stellt? ZEISS setzt neue Maßstäbe in der Brillenglas-Hygiene und bietet für aktuelle Themen, wie die zunehmende Nutzung digitaler Geräte im Homeoffice, genau die richtigen, innovativen Produkte: ZEISS DuraVision Antivirus Platinum UV und ZEISS BlueGuard. Wie Sie gerade jetzt mit Qualität punkten, auf das verstärkte Hygiene-Bewusstsein reagieren und mit dem Thema Blaulicht-Schutz und Ästhetik neue Impulse in der Fachberatung setzen, erfahren Sie im OHI LIVE 2021 Forum.

Essilor Logo
HOYA Logo
Silhouette Logo
ZEISS LOGO

Dienstag, 4. Mai 2021 um 19:00

Kontaktlinsen

=> Kostenlose Anmeldung

Am Dienstag, den 4. Mai 2021 erwarten Sie drei interessante Kurzvorträge und eine anschließende Diskussion von Experten zu den Entwicklungen am Kontaktlinsenmarkt. Lassen Sie sich die Einschätzungen der Experten zu den Prognonsen für zukünftige Entwicklungen am Kontaktlinsen-Markt nicht entgehen. Nutzen Sie die Tipps für Strategien im One-to-One Marketing zu neuen Kontaktlinsenträgern. Erstellen Sie Handlungsweisen um sich gegenüber Online-Anbietern noch besser als bisher abzugrenzen. Setzen Sie auf die Stärken von Brand Kommunikation im digitalen Zeitalter um neue Kunden zu gewinnen.

Die zehnminütigen Kurzvorträge werden durch eine anschließende Expertendiskussion unter Moderation der OHI komplettiert.

Kurzvortrag Appenzeller Kontaktlinsen

Kontaktlinsen nachts tragen und tagsüber Sehen ist eine hervorragende Option für jene Fehlsichtigen, die im Beruf und beim Sport weder Brillen noch Kontaktlinsen tragen wollen. Auch eignen sich Ortho-K Kontaktlinsen hervorragend zum Myopie Management. Augenoptikermeisterin Xenia Bieche, Professional Service bei Appenzeller Kontaktlinsen, wird neben den Erkenntnissen zur Funktionsweise von Ortho-K Kontaktlinsen auch Ratschläge betreffend der Selektion von Kunden geben um den Erfolg bei der Anpassung zu maximieren.

Kurzvortrag Hecht Contactlinsen

“Scheuen Sie sich nicht vor der Anpassung individueller Kontaktlinsen. Es lohnt sich nachhaltig, denn zufriedene Träger individueller Kontaktlinsen sind hoch loyal und perfekte Botschafter Ihrer Marke”, empfiehlt Mario Rehnert von Hecht Contactlinsen. Eine wesentliche Grundlage der erfolgreichen Kontaktlinsenversorgung ist die topographische Vermessung der Hornhaut. Auf Basis der Messung mit einem OCULUS Topographiesystem kann zum Beispiel in der HECHT Anpasssoftware APEX® eine erste Anpass-Kontaktlinse bequem und sicher berechnet werden. Mario Rehnert zeigt beim OHI LIVE, wie einfach der Weg von der Messung zur ersten persönlichen Anpass-Kontaktlinse ist und gibt Tipps, wie der Einstieg in das formstabile Kontaktlinsen-Leben gelingt.

Kurzvortrag Menicon

Die Zahlen sprechen für sich: Die Anzahl der Kontaktlinsenträger nimmt mit dem Auftreten der Presbyopie massiv ab. So tragen beispielsweise in der Schweiz rund 35% aller 25 bis 34-jährigen Fehlsichtigen Kontaktlinsen. Bei den 45 bis 54-jährigen sind es bloß noch 16%. Was sind die Gründe dafür und wie kann man gegensteuern? Auf jeden Fall lohnt es sich wirtschaftlich, die Gruppe der Best Ager im Fokus zu haben. In vielen Augenoptik-Fachgeschäften und Kontaktlinsen-Instituten macht der Anteil der multifokalen Kontaktlinsenträger bis zu 30% des gesamten Kontaktlinsenumsatzes aus. Tendenz steigend. Die Gründe für diesen Erfolg sind in der Kompetenz und der proaktiven Herangehensweise der Anpasser in Sachen Kontaktlinsen zu suchen. Marcel Zischler referiert zum unglaublichen Potential, das sich in der Kombination aus Brille und Kontaktlinse findet.

Appenzeller Kontaktlinsen Logo
HECHT CONTACTLINSEN
Menicon Logo

Dienstag, 1. Juni 2021 um 19:00

Hörakustik

=> Kostenlose Anmeldung

Am Dienstag, den 1. Juni 2021 erwarten Sie zwei interessante Kurzvorträge und eine anschließende Diskussion von Experten zu den Entwicklungen bei Hörsystemen. Durch die Weitergabe von Wissen zu künftigen Entwicklungen am Hörakustik-Markt können Sie noch bessere Strategien für Ihren Betrieb erstellen. Erfahren Sie die Prognosen zur Nutzung digitaler Konnektivität bei Hörsystemen. Zudem erhalten Sie die Einschätzungen zu Aspekten wie Data Logging, künstliche Intelligenz und Fernoptimierungen der Hörsysteme-Anpassungen im digitalen Zeitalter. Neben vielen Tipps erfahren Sie auch wie man als Hörakustik-Unternehmen die Brand Kommunikation beim Verkauf und in der Beratung von Hörsystemen optimieren kann.

Die zehnminütigen Kurzvorträge werden durch eine anschließende Expertendiskussion unter Moderation der OHI komplettiert.

GN Resound Logo
Sivantos Signa Logo

Spannende Industrie-Vorträge und Diskussionen

Nutzen Sie das OHI LIVE 2021 als Informationsquelle von führenden Unternehmen der Industrie in Augenoptik und Hörakustik. Sie erhalten neben Informationen zu Marktentwicklungen auch Ideen für die Entwicklung eigener Unternehmensstrategien! Wir bedanken uns für die Teilnahme bei den jeweils alphabetisch gelisteten Unternehmen.

Zusätzlich – Save the date – OHI UPDATE 2021

  • Ort: SO/Vienna Sofitel, Praterstraße 1, 1020 Wien
  • Datum und Zeit: Samstag, 9. Oktober 2021, 8:30 bis 18:00
  • Infos und Anmeldung: www.ohi.at/update

OHI