Krom Eyewear – Aussteller beim OHI UPDATE 2020

Krom Eyewear – Aussteller beim OHI UPDATE 2020

Beim OHI UPDATE im Sofitel Wien, am Samstag den 9. Mai 2020 stellen unter anderem tolle Eyewear Manufakturen aus und präsentieren einzigartige Brillenmode. So zum Beispiel die im französischem Elsaß ansässige Krom Eyewear.

Krom Eyewear wurde 2016 von Philippe Heyer gegründet. Die Krom-Brillenkollektion zeichnet sich durch ein ganz besonderes Herstellungsverfahren aus: Die Fassungen werden aus einem einzigen Edelstahlstück ohne Schweißnähte oder Scharniere gefertigt. Sie werden ausschließlich durch Biegen und Falten von Hand geformt.

Die Brillenfassungen werden im Jura hergestellt. Alle Zulieferanten wurden aufgrund ihrer Fähigkeiten aber auch aufgrund ihrer Nähe zur Werkstatt in Colmar ausgewählt, um die Umweltbelastung durch den Transport stark zu reduzieren. Die Schnitttechniken erlauben es uns, eine Vielzahl an Details zu schaffen und gleichzeitig ein Ergebnis mit großer Finesse zu erhalten.

Krom Eyewear

12 rue de Zimmerbach
68000 Colmar
Frankreich

Tel: +33 03 89 30 20 73
Web: www.krom-eyewear.com
eMail: creation-libre@orange.fr

Instagram @kromeyewear


=> Der Eintritt zur Industrieausstellung beim OHI UPDATE 2020 im Sofitel Wien, am Samstag den 9. Mai 2020, ist für Augenoptiker und Hörakustiker kostenlos! Nähere Infos auf www.ohi.at/update.

OHI