Infos zur Optiker und Akustiker Ausbildung auf der Messe Optik Austria

Infos zur Optiker und Akustiker Ausbildung auf der Messe Optik Austria

Das Wiener OHI bietet Augenoptikern, Hörgeräteakustikern und der Industrie an seinem Stand auf der Optik Austria geballte Informationen zur zeitgemäßen Ausbildung im 2. Bildungsweg. So berät das OHI am 19. und 20. September auf der Welser Messe Unternehmen und Kollegen, wie man mit Förderungen seinen Personalbedarf decken kann, wenn es am Arbeitsmarkt keine passend qualifizierten Bewerber/innen gibt.


Die Besten trainieren die Besten

Das OHI – eine Abkürzung für Optometrie & Hörakustik Initiative – bildet mit Hilfe von 20 Trainern Augenoptiker/innen und Hörgeräteakustiker/innen im zweiten Bildungsweg aus. Dabei kooperiert das OHI eng mit Unternehmen, Förderstellen und der Industrie.

Auf der Optik Austria in Wels stellt das OHI die Konzeption der bewährten Ausbildungslehrgänge Augenoptik und Hörakustik vor, welche seit seit Neuestem mittels eLearningmodulen eine neue Qualität erfahren haben. Ein weiterer Schwerpunkt umfasst IntensivWorkshops in kleinen Gruppen bis zu vier Teilnehmern, in denen zum Beispiel Brillenglasbestimmung und Kontaktlinsenoptik trainiert werden.


Die OHI Mitarbeiter freuen sich auf Sie!

Die Mitarbeiter und Trainer vom OHI würden sich sehr über Ihren Besuch am OHI Stand (Nr. 175) zu einem Gespräch zur Aus- und Fortbildung in unserer Branche sehr freuen. Sollten Sie eine Terminvereinbarung wünschen, so senden Sie bitte ein eMail an sekretariat@ohi.at.

=> Mehr Infos zur Optik Austria Wels am 19-20. September 2015.

20150919 OHI Messe Wels Plan

OHI