BHM-Tech – Aussteller beim OHI UPDATE 2020

BHM-Tech – Aussteller beim OHI UPDATE 2020

Beim OHI UPDATE im Sofitel Wien, am Samstag den 9. Mai 2020 stellt die Hörakustik und Augenoptik Industrie aus und präsentieren innovative Lösungen. So zum Beispiel die im burgenländischen Grafenschachen ansässige BHM-Tech.

Die Manufaktur BHM entwickelt hochwertige Hörsysteme, die gänzlich in Österreich hergestellt und weltweit vertrieben werden. Der Name BHM steht für eine Erfolgsgeschichte, die im Jahre 2002 mit der Herstellung von Hörgeräte-Ersatzteilen begann.

Die Manufaktur BHM entwickelt hochwertige Hörsysteme, die gänzlich in Österreich hergestellt und weltweit vertrieben werden
Bildquelle: Zur Verfügung gestellt von BHM-Tech Produktionsgesellschaft mbH, Copyright pathdoc/Shutterstock.com

Die Kernkompetenz von BHM ist die Weiterentwicklung und Fertigung von speziellen Knochenleitungshörsystemen und Knochenleitungshörern. Außerdem werden nach neuesten Technologien Komponenten und Baugruppen für Hörimplantate und Prothesenteile gefertigt. Die langjährige Erfahrung und der Perfektionsgeist machen BHM dabei zu einem weltweit angesehenen Spezialisten für Knochen- und Luftleitungshörgeräte.


Kontakt


BHM-Tech Logo

BHM-Tech Produktionsgesellschaft mbH
Grafenschachen 242
7423 Grafenschachen, Österreich

Telefon: +43 3359 200780
Email: nice_2_hear_u@bhm-tech.at

Web: www.bhm-tech.at
Webshop: www.bhm-tech.at/shop

Facebook www.facebook.com/bhmtech

 

=> Der Eintritt zur Industrieausstellung beim OHI UPDATE 2020 im Sofitel Wien, am Samstag den 9. Mai 2020, ist für Augenoptiker und Hörakustiker kostenlos! Nähere Infos auf www.ohi.at/update.

OHI