Impressionen von der Optik Austria Wels

Impressionen von der Optik Austria Wels

Die OHI veranstaltete auf ihrem Stand der Optik Austria in Wels gemeinsam mit der Messeleitung ingesamt 28 IntensivWorkshops. In zwei Bereichen des Messestands wurden optometrische und hörakustische Fertigkeiten dem interessierten Fachpublikum vermittelt.


Handgriffe, Kniffs und neue Techniken

So konnten sich die Teilnehmer/innen am Stand der OHI in den Optometrie Workshops einen Eindruck von den Eigenschaften der 3D Refraktion machen. Die Beurteilung des Tränenfilms mittels unterschiedlicher Spaltlampentechniken und Hilfsmittel waren weitere Schwerpunkte im Bereich Augenoptik.

Im Rahmen der Hörakustik-Workshops wurden unter anderem Schalenreparaturen, Lagerungen von Hörern, Tausch von Zugfäden und Ventbearbeitungen durchgeführt. Die Hörakustik-Workshops wurden auf eine Videowall am Stand übertragen.


Das Team der OHI bedankt sich bei den Teilnehmer/innen über die rege Teilnahme an den IntensivWorkshops. Wir konnten letzten Freitag und Samstag bekannte Kollegen und neue Kontake am Stand begrüßen und haben uns sehr über die schönen Momente auf der Messe in Wels gefreut.

Wer Lust auf einen Refraktions- oder Otoplastik-Workshop bekommen hat: die OHI veranstaltet am 7. November einen eintägigen Otoplastik Workshop und am 5+6. Dezember einen zweitägigen Refraktions-Workshop im OHI Ausbildungszentrum in 1120 Wien.

OHI