November 2018: Otoplastik 3D-Workshop

Otoplastik 3D-Workshop

BEGINN:
13. November 2018
DAUER:
Sieben Stunden Tagesseminar
NR:
HG-3D-001
GESAMTKOSTEN:
420 Euro inklusive Umsatzsteuer

VORTRAGENDE UND TRAINER:

Carsten Passiel
Carsten Passiel
HÖRGERÄTEANPASSUNG, AKUSTIK, ELEKTROTECHNIK, OTOPLASTIK, GEHÖRSCHUTZ, HUMAN & SOZIALWISSENSCHAFTEN

Adresse

1120 Wien, Eichenstraße 38   Karte anzeigen

Die Arbeit und Wirkungsweise einer Otoplastik und somit die die Funktion der akustischen Parameter, wie z.B. die Anbindung ist für den Erfolg der Hörgeräteanpassung enorm wichtig und nicht zu unterschätzen. Mit den in den letzten Jahren entwickleten Innovationen der Hörsysteme hat sich auch die Produktion der Otoplastik gewandelt. Die „klassische“ Art der manuellen Otoplastikproduktion ist in den letzten Jahren durch die digitalisierte Produktion verdrängt worden.

Mit dem Schritt der Digitalisierung im Bereich Otoplastik können die Features der digitalen Hörgerätetechnik und die hohen Ansprüche der Kunden in Einklang gebracht werden. Damit Sie einen Einblick in das Modelling bekommen, bieten wir Ihnen einen 3D-Workshop an, in dem wir Ihnen die Grundlage des Modellierens zeigen und in kleinen Gruppen vertiefen.

Zum besseren Ablauf des Workshops würden wir die Empfehlung aussprechen, bereits ein Abformung bis hinter die zweite Krümmung von Ihren Ohren mitzubringen. Ihre Ergebisse bekommen Sie auf einem USB-Stick mit und können sich diese von ihrem hausinternen Labor fertigen lassen.

Das Seminar findet am Dienstag, den 13. November 2018 statt. Die Kurszeiten sind von 9:00 bis 12:30 und 13:30 bis 17:00.

Der IntensivWorkShop kommt ab einer Mindestteilnehmerzahl von 4 Personen zustande. Maximale Teilnehmerzahl sind 10 Personen.

Service für Hörgeräteträger_innen: Die OHI ist barrierefrei. Dank unserer Roger-Funkanlage können Hörgeräteträger_innen dem Unterricht in der OHI optimal folgen. Bitte lassen Sie dazu im Vorfeld die T-Spule oder MT-Funktion Ihres Hörsystems aktivieren. Bitte geben Sie unbedingt unmittelbar nach Ihrer Anmeldung mittels einer eMail an sekratariat@ohi.at bekannt, dass Sie unsere auditive barrierefreie Option nutzen wollen und geben Sie in Ihrer eMail auch Ihre Kursnummer bekannt.