Jänner 2019: Vorbereitungslehrgang Meisterprüfung Augenoptiker/in

Vorbereitungslehrgang Meisterpruefung Augenoptiker

BEGINN:
21. Januar 2019
DAUER:
Blöcke zu 1-2 Wochen, insgesamt 20 Wochen
NR:
AO-MP-002
GESAMTKOSTEN:
21.600 Euro inklusive Ust. (18.000 Euro exklusive Ust)

VORTRAGENDE UND TRAINER:

Dieter Medvey, MSc
Dieter Medvey, MSc
BRILLENKUNDE, TECHNOLOGIE, TECHNISCHES ZEICHNEN, KONTAKTLINSENOPTIK
Harald Belyus, MSc
Harald Belyus, MSc
PHYSIOLOGIE, PATHOLOGIE, BRILLENGLASBESTIMMUNG, KONTAKTLINSEN
Walter Gutstein, PhD
Walter Gutstein, PhD
ANGEWANDTE MATHEMATIK, BRILLENGLASBESTIMMUNG, KONTAKTLINSEN
ao. Univ.-Prof. Dr. Thomas Sycha
ao. Univ.-Prof. Dr. Thomas Sycha
VISUELLE WAHRNEHMUNG, AUGENBEWEGUNGEN, BINOKULARSEHEN, NEUROLOGIE
Dr. Franz Hajos
Univ. Lektor Dr. Franz Hajos
ANATOMIE, PATHOLOGIE, PHYSIOLOGIE
Dr. Sabine Schriefl
Dr. med. univ. Sabine Schriefl
ANATOMIE, PATHOLOGIE, PHYSIOLOGIE
Dr. med. Victor Derhartunian
Dr. med. univ. Victor Derhartunian
ANATOMIE, PATHOLOGIE, PHYSIOLOGIE, REFRAKTIVE CHIRURGIE
Isabella Stelzer
Dr. phil. Isabella Kravarik-Stelzer
GEOMETRISCHE OPTIK, TECHNOLOGIE, SEHEN IM ALTER, SEHEN IM KINDESALTER
Andrea Gehweiler
Andrea Gehweiler
SEHEN IM ALTER, SEHEN IM KINDESALTER
Andreas Maurer
Andreas Maurer
WERKSTATTPRAXIS AUGENOPTIK
Michael Riebl, MSc
Michael Riebl, MSc
WERKSTATTPRAXIS AUGENOPTIK
Franz Slowaczek
Franz Slowaczek
WERKSTATTPRAXIS AUGENOPTIK, KONTAKTLINSENOPTIK
Martin Lun, MSc
Martin Lun, MSc
WERKSTATTPRAXIS AUGENOPTIK
Ing. Boris Franke
Ing. Boris Franke
WERKSTATTPRAXIS AUGENOPTIK
Achim Lichteblau
Achim Lichteblau
WERKSTATTPRAXIS AUGENOPTIK
Gerhard Ondrak
Gerhard Ondrak
WERKSTATTPRAXIS AUGENOPTIK
Wolfgang Singer
Wolfgang Singer
WERKSTATTPRAXIS AUGENOPTIK
Stefan Prior, MSc
Stefan Prior, MSc
LOW VISION, OPTIK AM ARBEITSPLATZ
Dr med. Lilit Dunamalyan
Dr. med. Lilit Dunamalyan
SICHERHEITSMANAGEMENT, RECHTLICHE VORSCHRIFTEN, UNFALLVERHÜTUNG

Adresse

1120 Wien, Eichenstraße 38   Karte anzeigen

Kategorien

Augenoptiker/innen

Der Vorbereitungslehrgang zur Meisterprüfung im Gewerbe des Augenoptikers und zur Befähigungsprüfung des Kontaktlinsenoptikers wird in einem berufsbegleitenden, 20-wöchigen Lehrgang in zweiwöchigen und einwöchigen Unterrichtsblöcken abgehalten. Die Gesamtdauer der Ausbildung dauert somit etwa 2,5 Jahre. Zwischen den Lehrgangsblöcken wird im Betrieb und mittels eLearning Modulen das Erlernte vertieft. Somit erfahren Sie eine ideale Vorbereitung zum Antritt bei Ihrer Meisterprüfung Augenoptiker/in und Befähigungsprüfung Kontaktlinsenoptiker/in.

Vorbereitungslehrgang Meisterprüfung Augenoptiker/in und Kontaktlinsenoptiker/in, AO-MP-002, in 12 Kursblöcken mit insgesamt 874 Übungseinheiten zu je 50 Minuten. Begleitend zu den Lehrgangsblöcken sind OHI-eLearning Module mit Zwischenprüfungen und OHI-Zertifikaten bei erfolgreichem Abschluss der einzelnen Module integriert. Eine Projektarbeit unter Supervision eines/r OHI-Trainerin komplettiert die Ausbildung und Vorbereitung auf die Meisterprüfung im Gewerbe Augenoptiker und Befähigungsprüfung und Kontaktlinsenoptiker/in. Insgesamt umfasst die Vorbereitung zur Meisterprüfung Augenoptik und Befähigungsprüfung Kontaktlinsenoptik 1.202 Übungseinheiten.

AO-MP-002 Stunden

Der erste Kursblock beginnt am Montag 21. Jänner 2019 und endet am Samstag 2. Februar 2019. Kurszeiten sind Mo-Fr von 8:00 bis 12:00 und 13:00 bis 17:00, Sa 8:00 bis 13:00.

Die weiteren Kursblöcke beginnen am 6. Mai 2019 (1 Woche), 1. Juli 2019 (2 Wochen), 23. September 2019 (1 Woche), 2. Dezember 2019 (2 Wochen), 20. Jänner 2020 (2 Wochen), 18. Mai 2020 (1 Woche), 6. Juli 2020 (2 Wochen), 30. November 2020 (1 Woche), 8. März 2021 (2 Wochen), 7. Juni 2021 (2 Wochen) und 30. August 2021 (1 Woche).

Die Kosten betragen insgesamt 21.600 Euro inklusive 20% Ust. (18.000 Euro exklusive Ust). In den Kosten sind Skripten, Werkstattmaterialien und einige Fachbücher bereits integriert.

Bei der Buchung fallen 2.700 Euro inklusive 20% Ust (2.250 Euro exklusive Ust) an. Die weiteren fünf Teilbeträge in Höhe von jeweils 3.780 Euro inklusive 20% Ust. (3.150 Euro exklusive Ust) sind am 30.11.2018, 31.05.2019, 30.11.2019, 31.05.2020 und 30.11.2020 fällig.

Der Lehrgang kommt ab einer Mindestteilnehmerzahl von 16 Personen zustande. Maximale Teilnehmerzahl in der Regel 24 Personen.

Voraussetzungen: Abgeschlossene Lehrabschlussprüfung im Gewerbe Augenoptiker, Belastungsfähigkeit, Lernwille und hohe Selbstmotivation.

Der Stoffinhalt wird mittels Vorträge, Skripten und Büchern vermittelt. Zudem werden OHI-eLearning Module bereit gestellt. Die Vortragenden sind Ärzt/innen, Orthoptist/innen, Optometrist/innen mit einem MSc Studium in Optometrie und langjährige, erfahrene Augenoptikermeister/innen.

Als zukünftige Augenoptikermeister/in und Kontaktlinsenoptiker/in festigen Sie Ihre berufliche Zukunft, erweitern Ihre Karriereperspektiven und haben nicht zuletzt die Möglichkeit sich mit einem eigenen Unternehmen selbstständig zu machen. Profitieren Sie von Ihrer Karriereplanung und melden Sie sich für den kommenden Lehrgang rechtzeitig an!

Förderungen: Bitte besuchen unsere Informationsseite zu möglichen Förderungen.

Industriesponsoring: Besonderes Engagement verdient gefördert zu werden. Diese Überzeugung ist der Antrieb, dass die augenoptische Industrie ausgewählte Lehrgangsteilnehmer/innen des Vorbereitungslehrgangs Meisterprüfung Augenoptiker der OHI gezielt fördert! Infos dazu finden Sie auf unserer Informationsseite zu Industriesponsoring.